Was ist eine Memberseite – oder ein Mitgliederportal

Eine Memberseite ist eine Webseite, die sogenannte „Premium-Inhalte“, also Inhalte, die nicht auf vielen anderen Seiten zu finden sind, für die Besucher der Seite bereithält.

Diese Inhalte sind dann nur für die Mitglieder sichtbar, die für die Mitgliedschaft entweder bezahlt haben, die die Mitgliedschaft über eine Marketingmaßnahme bekommen haben, oder die z.B. Kunden für andere Produkte des Anbieters sind.

Grundlagen  für eine Memberseite – ein Mitgliederportal

Technische Grundlagen

  • Webserver
  • WordPress als Basis
  • Kooperationsvereinbarung mit Digistore24
  • Abwicklungsplugin Digimember

Kaufmännische, bzw. organisatorische Grundlagen

  • Informationsangebot mit
    • Hochwertigen Inhalten
    • Immer wieder neuen Informationen
    • Kein oder wenig oder nicht sichtbarer Wettbewerb
    • Möglichst digitale Inhalte
    • Allgemeingültige Inhalte (ohne Änderung für mehrere Personengruppen passend)
    • Einzelinhalte unterteilbar in Vorschau/Excerpt und Komplettinhalt mit Premiumanteil
  • Große Zielgruppe
  • Gut: Bestehender Kundenstamm oder Mailingliste als Startbasis

 

Technische Einrichtung einer Mitgliederseite (Leitfaden)

  • Installation und Einrichtung eines standard-WordPress-Blogs (Profi-Blogs)
  • Theme: Empfohlen Weaver Xtreme II (Sehr flexibles Theme mit vielen Individualisierungsmöglichkeiten
  • Plugins
    • Yoast SEO – Plugin für die SEO-Otimierung Ihrer Inhalte
    • WP-Edit – Erweiterung des Standard-WordPress-Editors
    • Picture-Organizer: Organisation der Medien in Kategorien, Kennzeichnung mit Keywords, Erfassung und Ausgabe der Urheberrechtsdaten zur Vermeidung von Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen

 

http://promo.RudolfFiedler.37961.digistore24.com/

Webseite:

http://digimember.de/?aff=rudolffiedler&cam=PROFIBLOG

 

Downloadseite:

http://digimember.de/?package=digimember&aff=rudolffiedler&cam=PROFIBLOG


Kommentare

Member-Portal – Mitgliederseite mit Digistore und Digimember — Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.